Blog-Post
Medizische Fachbücher 1. Halbjahr 2020

Fachbücher: 5 Buchtipps zum Thema psychische Erkrankungen


Während der Winterzeit erleben viele den sogenannten November Blues. Diesen haben wir kürzlich in einem anderen Beitrag thematisiert und Tipps gegeben, wie man diesem entgegenwirken kann. Manchmal entwickelt sich aber aus dem November Blues eine Winterdepression (Saisonal bedingte Depression). Um Medizinern, Psychologen und Pflegenden die benötigte Fachliteratur zur Verfügung zu stellen, haben wir eine Auswahl zum Thema psychische Erkrankungen zusammengestellt.

Das Therapiebuch zur Behandlung einer Saisonal bedingten Depression

Lichttherapie, Springer, 2011, 64,99€

Unser erster Buchtipp beschäftigt sich umfassend mit der Lichttherapie, weil Studien darauf hinweisen, dass bei einer Winterdepression das Zurückgreifen auf die Lichttherapie besonders wirksam sein kann.

Das Fachbuch für eine ganzheitliche Betrachtung psychischer Erkrankungen

Von Schmerzen, Süchten, Ängsten, Auffälligkeiten und Störungen, sokutec GmbH, 2012, 29,90€

Interessant für Sie könnte auch das Fachbuch von Dr. Florence Kunz-Gollut, das eine ganzheitliche Behandlung (unter der Berücksichtigung von Medizin und Psychologie) von psychischen Störungen in den Fokus rückt.

Evidenzbasierte Empfehlungen zur Behandlung von psychischen Erkrankungen

Therapie psychischer Erkrankungen 2021, Elsevier, 16. Auflage 2020, 49,00€

Die für Dezember angekündigte Neuauflage (erscheint bereits in der 16. Auflage) dieses bewährten Fachbuchs beinhaltet alle wichtigen Therapien psychischer Erkrankungen, neueste Ergebnisse der Forschung und basiert auf den State of the Art Symposien des Kongresses der DGPPN (Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde).

Menschen mit Depressionen gekonnt pflegen und behandeln – Das Buch speziell für Pflege- und Gesundheitsberufe

Das Depressions-Buch für Pflege- und Gesundheitsberufe, Hogrefe, 2016, 29,95€

Dieses Praxisbuch schließt erstmals die Lücke für Pflegende, die Menschen mit Depression im Alltag begleiten. Das Buch folgt dabei einem mehrdimensionalen und multiprofessionalen Ansatz. Es bietet Fachwissen zum klinischen Kontext und setzt verschiedene Patientengruppen in den Fokus.

Das ideale Checklistenbuch bei psychischen Erkrankungen für die Pflegeplanung

Checklisten psychische Erkrankungen, Elsevier, 2019, 31,00€

Mit diesem Buch können Fachpflegende systematisch im Bereich der psychischen Erkrankungen vorgehen (besonders für die Pflege in der Psychiatrie). Es bietet Wissen zu den wichtigsten Erkrankungen und verknüpft diese auf einzigartige Weise mit der Pflegeplanung.

Sie suchen Ratgeber zu dem Thema November Blues? Dann könnte dieser Beitrag für Sie nützlich sein.


Juliane Beitz

Ist Teil des Redaktionsteams von frohberg und stellt im Blog interessante Neuerscheinungen und Kongress-Highlights sowie Klassiker für Medizin und Gesundheitsfachberufe vor.


2 Kommentare auf “Fachbücher: 5 Buchtipps zum Thema psychische Erkrankungen”

  1. florian 21. Juni 2022, 14:25

    Guter Artikel. Diese Bücher helfen bestimmt

  2. Konstantin 21. Juni 2022, 14:37

    So ein Wissen wird einem leider nicht in der Schule beigebracht. Der Inhalt, dieser Bücher, sollte viel verbreiteter sein!

Hinterlassen Sie einen Kommentar



Zurück zum Seitenanfang