Blog-Post
i care 2020

I care 2020: Die generalistische Ausbildung kann losgehen.


Ab dem 01. Januar 2020 tritt das Pflegeberufereformgesetz (PflBRefG) in Kraft – und die drei Pflegefachberufe Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Altenpflege werden inhaltlich zusammengeführt und vereinheitlicht. Die generalistische Pflegeausbildung – um die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe (PflAPrV) weiterentwickelt – , „befähigt die Auszubildenden zur Pflege von Menschen aller Altersstufen in allen Versorgungsbereichen.“[1] Auch die Verlage reagieren: I care 2020 des Thieme Verlags erscheint inhaltlich optimiert passend zur neuen Reform.

Einheitliche Ausbildung für alle Pflegekräfte

Es ist wichtig, mit der Zeit zu gehen – das gilt auch im Bereich der Pflege und des Pflegeberufes. Daher gilt nun das neue Pflegeberufegesetz, um die Pflegeausbildung zeitgerechter zu gestalten. Eine Überarbeitung der Pflegeausbildung war dringend notwendig, da sich der Bedarf sowie die Strukturen der Versorgung von Patienten stetig ändern und das Pflegepersonal vor einer ständigen neuen Herausforderung steht. Und nie waren Pflegekräfte so wichtig wie heute. Das Zusammenführen dieser Pflegeberufe ermöglicht eine breite Aufstellung auf dem Arbeitsmarkt und somit mehr Einsatz- sowie Entwicklungsmöglichkeiten. Das Pflegepersonal der Zukunft kann omnipräsent, ob bei pflegebedürftigen Menschen zu Hause, ambulant oder in der Klinik, arbeiten. Und: Dieser Abschluss wird zukünftig auch in allen anderen Mitgliedsstaaten der EU anerkannt und gewinnt auf diese Weise eine noch stärkere Flexibilität in der beruflichen Planung.

Fachliteratur ist startklar für nächstes Jahr: I care 2020 kommt

Nicht nur Auszubildende, Lehrende und Pflegeschulen stellen sich auf die neue Reform ein, auch die Verlage ziehen selbstverständlich mit und sind bestens für die kommende generalistische Pflegeausbildung gerüstet. So auch Thieme. Mit I care ist der Thieme Verlag seit 2015 stark in der Pflegeausbildung vertreten.

Die zweite Auflage I care 2020 deckt nun die 5 Kompetenzbereiche ab und berücksichtigt die 11 neuen curricularen Einheiten. Die neue I care-Reihe basiert auf einem konkreten didaktischen Konzept, welches darauf abzielt, dass die Auszubildenden gerne lernen.

Didaktisches Konzept von I care bekommt eine Neuheit

Drei bereits bewährte Lernebenen Orientieren, Verstehen sowie Merken werden um die Ebene Erleben nun erweitert. Jede didaktische Ebene verfolgt ein konkretes Ziel:

  • Orientieren gelingt es, dem Leser immer und überall einen schnellen Überblick in komplexe Themen zu geben.
  • Verstehen setzt sich aus doppelseitigen Infografiken zusammen, die leicht und verständlich komplexe Zusammenhänge abbilden.
  • Merken wird von den WISSEN TO GO-Kästchen aktiv angeregt. Diese fassen das jeweilige Kapitel noch einmal zusammen, um das gelernte abschließend zu wiederholen.
  • Erleben kommt nun neu zum Einsatz und verknüpft die analoge und digitale Ebene. Praxis- und Erklärfilme sind über QR-Codes abrufbar und ermöglichen trotz Buch eine interaktive und multimediale Nutzung der Inhalte.

Die 3 Bände I care Pflege, I care Anatomie Physiologie und I care Krankheitslehre sind weiterhin als Lernpaket sowie einzeln verfügbar und nutzbar.

Produktinfos:

I care Lernpaket – 3 Bände


Thieme, 2. Aufl. 2020, € 149,99


Mehr zum Artikel

I care Pflege 


Thieme, 2. Aufl. 2020, € 69,99


Mehr zum Artikel 

I care Anatomie Physiologie


Thieme, 2. Aufl. 2020, € 39,99


Mehr zum Artikel 

I care Krankheitslehre


Thieme, 2. Aufl. 2020, € 59,99


Mehr zum Artikel 

Freuen Sie sich auf die neue generalistische Pflegeausbildung mit druckfrischer Fachliteratur und bestellen Sie noch heute Ihr Exemplar!

 

Quellen:

[1] https://www.bundesgesundheitsministerium.de/en/service/begriffe-von-a-z/p/pflegeberufegesetz/faq-pflegeberufegesetz.html


Sibel Sümer

Sibel Sümer

Ist Teil des Redaktionsteams von frohberg und stellt jeden Monat ausgewählte Titel als Empfehlung zusammen. Neue, alte, ausgefallene oder internationale Titel – sie findet die richtige Ankündigung für jedes Fachgebiet. Damit versorgt sie unseren Blog regelmäßig mit einer Auswahl an Klassikern, Neuerscheinungen und Geheimtipps.


Hinterlassen Sie einen Kommentar



Zurück zum Seitenanfang