Blog-Post

Medizinbücher 2019 – „Weihnachtszeit ist Erinnerungszeit.“


… und wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu. Vielleicht denken auch Sie sich, wie schnell die Zeit mittlerweile vergeht? Dann ergeht es Ihnen ähnlich wie unserem gesamten Redaktionsteam. Es fühlt sich wie letzte Woche an, als der frohberg-Blog am 06. Februar 2019 für Medizinbücher mit dem ersten Beitrag online ging. Nach anfänglichen technischen Schwierigkeiten, die inzwischen fast schon zu einem guten Start dazugehören, waren wir positiver Aufregung, als der Startschuss fürs Bloggen endlich fiel. Nun bloggen wir seit gut einem Jahr über Medizinbücher und sind noch lange nicht am Ende. Auf welche Fachbücher blicken wir 2019 zurück, an welche medizinischen Titel erinnern wir uns?

Medizinbücher 2019 bei frohberg

Um das vergangene Jahr 2019 in Zahlen zusammenfassen, hier eine kleine Übersicht:

  • Insgesamt 38 Blogbeiträge haben wir über das Jahr verteilt mittwochs veröffentlicht.
  • Über 109 konkrete Produktempfehlungen stellten wir unseren Lesern vor.
  • Mit 13 Fachexperten sprachen wir im Interview über Medizinbücher.
  • Knapp 10.000 Views im ersten Jahr – worauf wir sehr stolz sind.

… und wir möchten noch mehr!

Die besten Medizinbücher- und Zeitschriften-Empfehlungen 2019

Das Jahr 2019 hatte einiges zu bieten. Ob Buch, Zeitschrift oder neue Online-Plattformen, die einen wichtigen Mehrwert für die medizinische Zukunft tragen – von allem war etwas dabei. Genau so möchten wir 2020 weitermachen und unseren Lesern spannende Infos zu neuen und alten Medizinbüchern liefern. Und um es einmal klar zu stellen: Alle Print-Empfehlungen gehören zu den Besten. Sonst hätten wir sie nicht mitaufgenommen – ganz klar.

Das erste Highlight zu Beginn des Jahres war die Neuauflage des Urologielehrbuch.de. Selbstveleger, Autor und Arzt Dr. Dirk Manski hatte bereits mit der ersten Auflage seines Grundlagenwerkes ein wichtiges und nicht mehr wegzudenkendes Lehrbuch für die gesamte Urologie geschaffen. Er möchte besonders Assistenzärzten, die gerade vor der Urologie-Facharztprüfung stehen, neben dem Internet ein solides und verlässliches Lehrbuch als Quelle zur Hand geben.

Eine weitere Neuheit ist der neue Titel Herzbildgebung vom österreichischen Verlag Breitenseher. Die beiden Autoren Prim. Univ.-Prof. Dr. Klaus Hergan und Prim. Dr. Oliver Sommer berücksichtigen in ihrer Neuerscheinung nicht nur die Computertomographie oder Magnetresonanztomographie, sondern beziehen sämtliche Methoden – so z.B. das Lungenröntgen sowie brandneue Entwicklungen wie die T1- und T2-Mapping-Techniken zur Gewerbeparameter-Bestimmung. Mit dieser Technik ist es möglich, eine sehr zielgerichtete Diagnostik vorzunehmen.

Weitere Neuerscheinungen wie Basiswissen POCUS oder neue Fachzeitschriften in der up2date-Familie Geriatrie up2date, Onkologie up2date und die Notaufnahme up2date sind gewinnbringende Erscheinungen von denen Ärztinnen und Ärzte nur profitieren können.

Das Jahr 2019 steht für medizinische Online-Plattformen

Zwar sind Online-Plattformen, Datenbanken oder andere digitale Formate keine Neuheit mehr in der medizinischen Wissensvermittlung, dennoch gibt es in diesem Bereich noch viel Luft nach oben. Was gut ist – denn stets arbeiten Verlage sowie Start-Ups an neuen innovativen Ideen. Mit dem beständigen Ziel, den Ärzten noch besser und umfassender medizinisches Fachwissen in Klinik und Praxis zur Verfügung zu stellen. Nicht nur für Ärzte steigt das Angebot an Online-Produkten, auch für die Pflege- und Gesundheitsberufe wird fleißig mitentwickelt.

Was haben wir im Fachbuch-Blog vorgestellt? Bereits seit längerem existierende Datenbanken wie die eRef, PSIAC, Innere Medizin sowie der Pschyrembel oder aber auch Neuheiten wie z.B. physioLink professional, eine Online-Plattform, die sich mit multimedialen Inhalten speziell an Physiotherapeuten richtet. Ein weitere Neuerscheinung in diesem Jahr darf keineswegs unerwähnt bleiben: ekg.training ist die wohl innovativste und einzigartigste Plattform, die 2019 ihren Platz auf dem Markt eingenommen hat. Der Name ist hier mehr als nur Programm – denn mit zahlreichen Übungen wird nicht nur die Theorie verinnerlicht, sondern auch reale Praxis. Echte EKG-Fälle, Webinare, Expertenvorträge runden dieses intensive Training zur korrekten EKG-Befundung ab.

Im Gespräch mit tollen Experten

Digitalisierung schön und gut – aber diese ist auch nur so gut, wie der Mensch sie bedient. Dafür braucht es Experten. Und von denen hatten wir einige in 2019 zu bieten.

Das Trio AEN, bestehend aus Dr. Wolf Armbruster, Dr. Rüdiger Eichholz und Dr. Thomas Notheisen sind nicht nur herausragende Anästhesisten, sondern auch Herausgeber und Autoren von „Ultraschall in der Anästhesiologie“. Mit ihrer Firmierung AEN bieten sie gemeinsam DEGUM-zertifizierte Sonographie-Kurse an. Im Interview erzählten uns die drei Experten die Hintergründe zu ihrem Buch und kündigten bereits eine Neuauflage ihres Werks an.

Sind Sie ein Fan von ALBA Berlin? Dann sollten Sie unbedingt das Interview mit Dr. Dirk Morawski lesen, wenn Sie es noch nicht getan haben. Er ist Mannschaftsarzt von ALBA Berlin und nicht nur das – er ist Medizinischer Leiter des Zentrums für Sportmedizin am Unfallkrankenhaus Berlin und nebenbei auch noch in einer Praxis tätig. Er erzählte uns, was die Sportmedizin von anderen Disziplinen unterscheidet und welche Titel er Kolleginnen und Kollegen empfehlen kann.

Jahresrückblick 2019

Wir blicken auf ein erfolgreiches erstes Jahr zurück und sind dankbar sowie begeistert von den Inhalten, die wir in unserem Blog abbilden durften. Zum Abschluss dieses Jahrs möchten wir uns bei dem gesamten Redaktionsteam sowie bei unseren Interviewpartnern bedanken. Für das neue Jahr haben wir bereits neue, tolle Fachexperten im Gespräch, unschlagbare Titelempfehlungen und viele weitere Themen rund um das medizinische Fachwissen geplant.

Jetzt wünschen wir Ihnen aber erstmal eine wunderschöne Weihnachtszeit. Genießen Sie die Auszeit mit Ihrer Familie und Ihren liebsten Menschen – nichts ist so wertvoll, wie das Gefühl der Zusammengehörigkeit.

Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2020.

Bis bald,

Ihr frohberg-Team


Sibel Sümer

Sibel Sümer

Ist Teil des Redaktionsteams von frohberg und stellt jeden Monat ausgewählte Titel als Empfehlung zusammen. Neue, alte, ausgefallene oder internationale Titel – sie findet die richtige Ankündigung für jedes Fachgebiet. Damit versorgt sie unseren Blog regelmäßig mit einer Auswahl an Klassikern, Neuerscheinungen und Geheimtipps.


Hinterlassen Sie einen Kommentar



Zurück zum Seitenanfang